Helena Manzenreiter

Tierschule-Trainerin

für Bewegungslehre, Hundesport und Kind-Hund-Sicherheit

p

Helena hat das Interdisciplinary Master’s Programme in Human-Animal Interactions abgeschlossen und wird uns sowohl in Sachen Trainingsprogrammen wie auch bei Kurs- und Seminarangeboten unterstützen. Toleranz für die Bedürfnisse der Lernenden und der respektvolle Umgang mit unvorhergesehenen Situationen lässt jede Interaktion zu einer großartigen Erfahrung werden.

 

Ausbildung

  • 2015 – 2018 Veterinärmedizinische Universität Wien – Interdisciplinary Master in Human-Animal-Interactions
  • 2014 – 2015 Ausbildung zur Dipl. ITM TiermasseurIn und BewegungsleherIn
  • 2011 Ausbildung zum Islandpferde Übungsleiter (OEPS)

Zusatzqualifikationen

  • seit August 2019 Hundetrainerin am Messerli Forschungsintitut
  • 2019 Zertifikation für tierschutzqualifizierten Hundetrainerin
  • laufend seit 2015 private Massageeinheiten an Pferd und Hund
  • laufend seit 2013 private Hundetrainings im Bereich Obedience und Verhaltensberatung
  • 2018, Pecha Kucha Talk am 6th Canine Science Forum in Budapest; „Is the looking back behaviour of dogs, in an unsolvable task, help-seeking?“
  • 2013, Erste Hilfe Kurs für Hunde

Fortbildungen im Bereich Hundetraining

  • 5th European Student Conference on Behaviour & Cognition, 2018
  • Österreichischer Hundetrainerkongress – Dogs Professional, 2018
  • Lind(art) – Richtig Spielen mit dem Hund, 2017
  • „Für ein sicheres Gemeinsam von Kind und Hund“ – Vortragsreihe über Bissprävention, 2016
  • „Aggressionsprobleme bei Hunden“, Gesellschaft der Freunde der Veterinärmedizinischen Universität Wien, 2016
  • Seit 2015, regelmäßige Privatstunden und Seminare bei Sabrina Mendlik, ABC für Mensch und Hund
  • Seit 2015, jährlich eine Trainingswoche mit Eva Hampe, proHUND!
  • BARF Workshop mit Petra Sax, 2015
  • Tierschutz Anspruch – Verantwortung – Realität, Tiere in Ausstellungen und Sport, Plattform Österreichische TierärztInnen für Tierschutz, 2014
  • Obedience Seminar mit Riita Jantunen-Korri and Pekka Korri, 2013
  • Vortragsserie Human-Animal Interaction: „Kooperatives Tiertraining“, „Menschen brauchen Tiere“, „Tiere als Pädagogen“ und „Von Problemen in der Mensch-Tier-Beziehung“, 2013-2014
  • „Geräuschangst bei Hunden und Katzen“ mit Dr. Celina del Amo, Gesellschaft der Freunde der Veterinärmedizinischen Universität Wien, 2012

Die Grundpfeiler für zeitgemäßes Tiertraining bestehen aus Respekt, Spaß und Toleranz für Unvorhergesehenes.

Impressionen

Was beschäftigt dich?