Helena Manzenreiter

Tierschule-Trainerin

für Bewegungslehre, Hundesport und Kind-Hund-Sicherheit

p

Helena hat das Interdisciplinary Master’s Programme in Human-Animal Interactions abgeschlossen und wird uns sowohl in Sachen Trainingsprogrammen wie auch bei Kurs- und Seminarangeboten unterstützen. Toleranz für die Bedürfnisse der Lernenden und der respektvolle Umgang mit unvorhergesehenen Situationen lässt jede Interaktion zu einer großartigen Erfahrung werden.

 

Ausbildung

  • 2015 – 2018 Veterinärmedizinische Universität Wien – Interdisciplinary Master in Human-Animal-Interactions
  • 2014 – 2015 Ausbildung zur Dipl. ITM TiermasseurIn und BewegungsleherIn
  • 2011 Ausbildung zum Islandpferde Übungsleiter (OEPS)

Zusatzqualifikationen

  • seit August 2019 Hundetrainerin am Messerli Forschungsintitut
  • 2019 Zertifikation für tierschutzqualifizierten Hundetrainerin
  • laufend seit 2015 private Massageeinheiten an Pferd und Hund
  • laufend seit 2013 private Hundetrainings im Bereich Obedience und Verhaltensberatung
  • 2018, Pecha Kucha Talk am 6th Canine Science Forum in Budapest; „Is the looking back behaviour of dogs, in an unsolvable task, help-seeking?“
  • 2013, Erste Hilfe Kurs für Hunde

Fortbildungen im Bereich Hundetraining

  • 5th European Student Conference on Behaviour & Cognition, 2018
  • Österreichischer Hundetrainerkongress – Dogs Professional, 2018
  • Lind(art) – Richtig Spielen mit dem Hund, 2017
  • „Für ein sicheres Gemeinsam von Kind und Hund“ – Vortragsreihe über Bissprävention, 2016
  • „Aggressionsprobleme bei Hunden“, Gesellschaft der Freunde der Veterinärmedizinischen Universität Wien, 2016
  • Seit 2015, regelmäßige Privatstunden und Seminare bei Sabrina Mendlik, ABC für Mensch und Hund
  • Seit 2015, jährlich eine Trainingswoche mit Eva Hampe, proHUND!
  • BARF Workshop mit Petra Sax, 2015
  • Tierschutz Anspruch – Verantwortung – Realität, Tiere in Ausstellungen und Sport, Plattform Österreichische TierärztInnen für Tierschutz, 2014
  • Obedience Seminar mit Riita Jantunen-Korri and Pekka Korri, 2013
  • Vortragsserie Human-Animal Interaction: „Kooperatives Tiertraining“, „Menschen brauchen Tiere“, „Tiere als Pädagogen“ und „Von Problemen in der Mensch-Tier-Beziehung“, 2013-2014
  • „Geräuschangst bei Hunden und Katzen“ mit Dr. Celina del Amo, Gesellschaft der Freunde der Veterinärmedizinischen Universität Wien, 2012

Mitglied bei

Tierschule.at - Trainieren statt dominieren
Tierschule.at - PAWS
Tierschule.at - IAATE
Tierschule.at - ABMA

Die Grundpfeiler für zeitgemäßes Tiertraining bestehen aus Respekt, Spaß und Toleranz für Unvorhergesehenes.

Impressionen

Was beschäftigt dich?