Tierschule

die Lernoffensive im September

Von 2. bis 30. September 2019 gibt es als Einweihungsfeier für die neuen Räumlichkeiten in der Tierschule diese Lernoffensive, bei der ihr allerhand Fortbildungen rund um das Thema „Tiere und wie wir mit ihnen leben und arbeiten“ nutzen könnt.

Spezialpreise für Streber*innen inklusive 😉

Kursprogramm

Übersicht

Mehr Informationen bekommt Ihr, wenn Ihr auf die gewünschte Fortbildung klickt und euch gleich dafür anmeldet!

Abschlussveranstaltung

20€ pro Person

Selbst mit der Absicht zu helfen, können wir unseren Tieren große Angst machen. Mit Medical Training können wir unsere Hunde unterstützen und ihnen durch unangenehme Prozeduren helfen, in dem wir ihnen die Möglichkeit geben uns mitzuteilen, wann sie bereit sind.

Diese Fortbildung in der Tierschule wird vom Messerli-Institut mit 2,5 Std. für das Fortbildungspensum tierschutzqualifizierter Hundetrainer*innen anerkannt.

Anmeldeformular

20€ pro Person

Wie ist unser Wertekompass ausgerichtet? Welche Haltungen vertreten wir in unserer Arbeit? Wo müssen wir als Berufsgruppe noch nachschärfen? Diese und einige andere Fragen werden wir gruppendynamisch erarbeiten und dabei auch einen Blick darauf bekommen, welche Veränderungen zum Wohle unserer Mensch-Tier-Teams bereits toll umgesetzt wurden.

Anmeldeformular

20€ pro Person

Dr. Iris Starnberger klärt in einem kurzweiligen Vortrag über die Besonderheiten des Clickertrainings mit Pferden auf. Mit anschaulichen Praxisbeispielen und Trainingsanleitungen wird klar, wie man Motivationsfallen umschifft und mit einem freudigen und entspannten Pferd auf Augenhöhe kommunizieren kann.

Anmeldeformular

20€ pro Person

Geschirr, Halsband, Maulkorb, Leine, Klicker und sämtliche Erziehungshilfen: Wir nehmen sämtliches Equipment unter die Lupe. Was davon hilft uns im Training, was trägt zu einem verbesserten Wohlbefinden des Hundes bei und wovon sollten wir lieber die Finger lassen? –Lara-Maria Nestyak, BA

Diese Fortbildung in der Tierschule wird vom Messerli-Institut mit 2,5 Std. für das Fortbildungspensum tierschutzqualifizierter Hundetrainer*innen anerkannt.

Anmeldeformular

Pay as you wish - pro Person

für Tiertrainer*innen
In der Arbeit mit Tieren und ihren Menschen, limitierten Ressourcen und hohem Leistungsdruck, kann es ziemlich herausfordernd sein ein Mindestmaß an Besonnenheit und Optimismus zu wahren. Mit dem Glückstraining für Tiertrainer*innen wollen wir gemeinsam unser positives Lebensgefühl bewusst wahrnehmen und stärken um den großen und kleinen Stolpersteinen des Alltags mutig begegnen!

Anmeldeformular

20€ pro Person

Ein Hund kommt euch beim Gassi Gang oder im Freilauf entgegen. Ist er freundlich? Ist er auf Ärger aus? Ein Spiel zwischen Hunden kann eine tolle Erfahrung sein. Das Spiel kann aber auch kippen und in einer Rauferei enden. Erfahre wann du einen Kontakt zu anderen Hunden gefahrlos zulassen kannst und wann es besser ist auf Abstand zu gehen.

Anmeldeformular

20€ pro Person

Längst geht es in der Tierhaltung nicht mehr nur darum, das Tier auszulasten, oder lediglich “müde” zu machen. Enrichment, also die aktivierende Anreicherung des Alltags, bietet viele Denkanstöße und kreative Ideen, die letztlich nicht nur dem Tier Vergnügen bereiten, sondern auch dem Menschen!

Diese Fortbildung in der Tierschule wird vom Messerli-Institut mit 2,5 Std. für das Fortbildungspensum tierschutzqualifizierter Hundetrainer*innen anerkannt.

Anmeldeformular

20€ pro Person

Käfig, Körnermischung und Abdunkelung in der Nacht sind längst out. Moderne Vogelhaltung stellt die Bedürfnisse des Vogels in den Mittelpunkt, denn: Vögel sind zum Fliegen gemacht! Wie die Leichtigkeit der Vögel mit unserem Lebensmittelpunkt vereinbar wird, werden wir an diesem Abend näher beleuchten

Anmeldeformular

20€ pro Person

Schon mal eine Katze trainiert? Katzen sind sehr gelehrige Tiere, die das gemeinsame Training mit ihren Menschen sehr geniessen . Optimale Haltungsbedinungen sind eine Voraussetzung dafür. Dieser Vortrag richtet sich an alle Interessierten, die nicht nur mehr in ihrer Katze sehen sondern auch die Lebensqualität verbessern wollen. –Sabine Taferner

Anmeldeformular

20€ pro Person

In der Arbeit mit Tieren und ihren Menschen ist es nicht so einfach die eigenen Bedürfnisse und Grenzen im Blick zu behalten. Wie in allen Bereichen des Lebens macht aber auch hier die Übung den Meister. Als Professionist*innen schulden wir es nicht nur uns selbst, sondern auch unseren Kund*innen mental fit zu bleiben und mit gutem Beispiel voran zu gehen!

Anmeldeformular

20€ pro Person

Tiergestützte Pädagogik in der Erwachsenenbildung; Erfahrungsberichte und Einblicke in Methoden, wie Basiswissen an Erwachsene herangetragen werden kann. Das Zusammenspiel von Praxis und Theorie werden wir an diesem Abend ins Gleichgewicht bringen. –Manuela Kuzel

Anmeldeformular

20€ pro Person

Auch in der Haltung von Hof- bzw. Nutztieren, kann man mittels Training über positive Verstärkung den Alltag der Tiere abwechslungsreicher, entspannter und vorallem stressfreier gestalten. Elena berichtet von ihrer Arbeit mit Schwein, Ziege und Co und gibt wertvolle Tipps für den Einstieg! – Elena Gittenberger, BSc

Anmeldeformular

20€ pro Person

Röntgen, Gentests, Herzultraschall, Schädel-MRT – für Zuchthunde sind solche Tests angeraten oder verpflichtend, bevor ein Wurf Welpen geplant wird. Warum scheint es heute fast Raketenwissenschaft zu sein, einfach nur gesunde Hunde zu züchten, obwohl das vorher tausende Jahre scheinbar recht unkompliziert möglich gewesen ist? Was sind die Probleme der Rassehundezucht, wo liegen ihre Ursachen und wie könnten mögliche Lösungen ausschauen? -Mag. Viktoria Kastner

Diese Fortbildung in der Tierschule wird vom Messerli-Institut mit 2,5 Std. für das Fortbildungspensum tierschutzqualifizierter Hundetrainer*innen anerkannt.

Anmeldeformular

25€ pro Person

wenig berührt unser Herz mehr 💖 An diesem Abend wird sich alles darum drehen, worauf es für einen sicheren Umgang ankommt 👶 🐕 -Lara-Maria Nestyak, BA

Diese Fortbildung in der Tierschule wird vom Messerli-Institut mit 2,5 Std. für das Fortbildungspensum tierschutzqualifizierter Hundetrainer*innen anerkannt.

Anmeldeformular

10€ pro Person

Wir werden gemeinsam ein supercooles Webinar schauen, portln, powerpoint-Karaoke spielen, bei den Tieren Zeit verbringen, netzwerken und uns über bevorstehende Fortbildungen, Konferenzen und was jede*r von uns sonst noch so geplant hat, austauschen – fancy Verpflegung inklusive

Bonusvorträge, jeweils 15 Minuten:

.) Holy Shit! Was wir über die Fäkalien unserer Tiere lernen können

.) How fail can you go? – Positive Fehlerkultur in unserer Arbeit

.) Das hab‘ ich gut gemacht! – wie wir endlich stolz auf uns und unsere Arbeit sein können (auch vor anderen!)

 

Anmeldeformular

Du willst dabei sein?

dann sichere dir gleich hier einen Platz!
Anmelden

Rabatte & Goodies

Streber*innen-Spezial

Der All-you-can-learn-Preis beträgt €100,00 – und berechtigt Euch, jeden Vortrag der Lernoffensive zu nutzen solange es freie Plätze gibt.

Bitte sag mir zu welchen Vorträgen du kommen möchtest; die Anmeldefrist ist jeweils drei Tage vor dem Vortragsdatum.

Sollte dir die Teilnahme nicht möglich sein, kannst du deinen Pass leider nicht weiter- oder zurückgeben.

Achtung, Vorträge finden nur statt, wenn es 10 Anmeldungen oder mehr gibt. Sollte ein Termin aufgrund zu weniger Anmeldungen ausfallen, gibt es keine Ersatzleistung.

Fahrgemeinschaft-Rabatt
5€ günstiger, für jede Person, die gemeinsam mit anderen fährt.
Öffi-Bonus

Wir sammeln Euch vom Bahnhof ein und bringen Euch wieder rechtzeitig zum Zug!

Zugverbindungen gibt es von Wien und Mistelbach bis direkt zu uns in den Ort (Bahnhof Ladendorf).

Wir bringen Euch rechtzeitig wieder zum Bahnhof nach Ladendorf zum Zug damit ihr Eure Verbindung um 20.35 Uhr erwischt und zB um 21.35 Uhr wieder in Wien Mitte seid.

Zeit gegen Wissen

Bei jedem Vortrag gibt es einen Freiplatz für Menschen, die in die Organisation involviert sind und mithelfen. Folgende Bedingungen gilt es zu beachten:

Du zahlst vorab und bekommst das Geld im Anschluss retour

Du bist um 17.00 da und hilfst in der Vorbereitung mit, bleibst bis 21.00 Uhr und unterstützt uns beim Wegräumen.

Dieses Angebot ist nicht mit dem All-you-can-Learn-Pass oder dem Fahrgemeinschaft-Rabatt kombinierbar.

Z

Sag bei der Anmeldung bitte dazu, welche Vergünstigung du nutzen möchtest

AGB

  • Deine Anmeldung ist erst nach Eingang der vollständigen Zahlung gültig.
  • Storno-Hinweis:
    Bis 10 Tage vor Termin werden 50% vom Preis refundiert,danach gibt es keine Refundierung – es kann allerdings eine Ersatzperson genannt werden.
  • Sollte ein Termin aufgrund zu weniger Anmeldungen nicht stattfinden können (10 Personen oder mehr), wird die Teilnahmegebühr bei Einzelbuchungen (reguläres Ticket) zurückgezahlt.
    All-you-can-learn-Pässe bekommen keine Rückerstattung.
(c) Tierschule.at 2019 - Manon Anzböck

Tierschule